Sie sind hier: Home > Willkommen

Privatpraxis in Bonn an der Beethovenhalle

Privatpraxis in Bonn an der Beethovenhalle

  • Zugang für Privatpatienten sowie Kassenpatienten (mit Zuzahlung)

Reha und Gesundheitstraining in Siegburg

Reha und Gesundheitstraining in Siegburg

  • Medizinisches Gesundheitstraining
    • Prävention
    • Rehabilitation

Jetzt ein kostenloses Probetraining vereinbaren!


Aktuelles

Liebe Mitglieder des Reha und Gesundheitstraining Snoek,
Liebe KGG- und T-RENA- Patienten,
Kommt zum Training – aber sicher!

Im Zuge der steigenden Covid Infektionszahlen werden wir unsere Corona-
Schutzmaßnahmen anpassen müssen. Folgende Änderungen sind angedacht und

werden ab dem 14.10.20 gelten:
1. Die Anzahl an Personen auf der Trainingsfläche wird reduziert: 10 Personen plus
max. 2 Trainer sind zulässig. Für das Training besteht nun eine
Terminvereinbarungspflicht.
1. Termine bitte telefonisch oder per E-Mail rechtzeitig vereinbaren: 02241-
4931433 oder training(at)therapiezentrum-snoek.de.
2. Wir bitten um Einhaltung der vereinbarten Zeit und einer rechtzeitigen Absage,
falls der Termin nicht eingehalten werden kann.
2. Die Trainingszeit beläuft sich auf 60min pro Termin.
3. Während des Trainings ist stehts ein Mund-Nasen-Schutz mitzuführen. Für den
Fall, dass der Mindestabstand von 1,5m zu anderen Trainierenden oder unserem

Personal kurzzeitig nicht eingehalten werden kann, wird dazu geraten einen Mund-
Nasen-Schutz zu tragen.

4. Nach der Benutzung der Geräte ist es Pflicht alle Flächen, welche mit den Händen
in Kontakt gekommen sind, zu desinfizieren.
5. Im restlichen Gebäude (Rezeption, Umkleiden etc.) gilt nach wie vor Maskenpflicht
6. Unsere Trainer tragen weiterhin einen Mund-Nasen-Schutz auf der Trainingsfläche
sowie in jeglichen Beratungs- und Betreuungssituationen. „Allgemeine“
Kontaktflächen (Türklinken, Handläufe, etc.) werden weiterhin regelmäßig durch
das Personal desinfiziert.
Wir bitten Euch sehr darum, diese Regeln einzuhalten. Sie dienen eurem und auch
unserem Schutz.
Mitglieder, die sich nicht an die zuvor genannten Regeln halten, können leider keine
Termine mehr bekommen. Eure und unsere Sicherheit hat oberste Priorität. Wir bitten um
Verständnis und hoffen auf einen guten Zusammenhalt.

Bleibt gesund!
Mit sportlichen Grüßen
Euer RGS-Team
Carina, Hakan, Sarah & Mike

T- RENA

In unserem Therapiezentrum in Siegburg bieten wir ab sofort auch die Trainingstherapeutische Rehabilitationsnachsorge T-RENA an.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen unter der 02241 4931433 oder per Email an training(at)therapiezentrum-snoek.de.

Stellenangebote

Osteopath gesucht
Wir suchen Physiotherapeut/in

Desmotec Flywheel Training

Bei uns ist jetzt auch das Training an "Desmotec" Geräten möglich. In diesem Video stellen wir die Unterschiede und Vorteile zu herkömmlichen Trainingsgeräten vor.

Öffnung des Fitnessstudios und des neuen Hygienekonzepts (Stand: 08.05.20)

Wir freuen uns sehr Euch mitteilen zu können, dass das individuelle Training im Reha und Gesundheitstraining Snoek ab Montag, 11. Mai 2020 für alle Mitglieder wieder möglich ist. Mit der Öffnung des Fitnessstudios sind zunächst noch Auflagen verbunden. Diese Auflagen werden zur Zeit regelmäßig von der Landesregierung vorgegeben und angepasst, sodass auch wir immer wieder kurzfristig darauf reagieren.
Hier stellen wir Euch das aktuell gültige Hygienekonzept im Reha und Gesundheitstraining Snoek vor:

Hygienekonzept Reha und Gesundheitstraining Snoek, Stand: 08.05.2020

Folgende Vorkehrungen im Sinne des Infektionsschutzgesetzes werden vom Reha und Gesundheitstraining Snoek vorgenommen:

1. Die festen Trainingsgeräte wurden in ausreichendem Abstand zueinander positioniert. Vereinzelt sind Trainingsgeräte vorübergehend gesperrt.

2. Der Trainingsbereich zur Ausführung freier Übungen (Gleichgewicht, Hanteln etc.) kann nur von maximal 3 Personen gleichzeitig genutzt werden.

3. Der Kursraum im EG wurde zur Trainingsfläche für Übungen mit freien Gewichten, Hilfsmitteln und für Gymnastik umgestaltet. Hier befinden sich drei Trainingsstationen in ausreichendem Abstand zueinander.

4. Viermal täglich bzw. alle drei Stunden werden alle Türklingen, Handläufe und ähnlich häufig berührte Flächen durch das Personal desinfiziert.

5. Die Nutzung der Umkleideräume ist nicht möglich (ausgenommen Toiletten und Waschbecken). Im 1.OG ist ein Teil des Korridors zur Ablage von Taschen und Schuhen reserviert. Dort befindet sich auch eine Garderobe für die Jacken. Im EG befindet sich ebenfalls eine Garderobe und eine Ablage für Schuhe. Es wird keine Haftung übernommen.

6. Die Trainer führen Tätigkeiten wie Beratungen, Terminvergaben und Telefonate vorwiegend im EG durch, um die Personendichte auf den Trainingsflächen gering zu halten.

7. Dieses Hygienekonzept ist als Aushang auf den Trainingsflächen und am Eingang einzusehen.

Dies sind wichtige Verhaltensregeln für Mitglieder und alle Personen, die sich im Reha und Gesundheitstraining Snoek aufhalten:

1. Es dürfen sich maximal 10 Personen gleichzeitig auf einer Trainingsfläche aufhalten. Diese 10 Personen gliedern sich in maximal 5 Mitglieder, 3 KG-Gerät-Patienten und 2 Trainer / Therapeuten.

2. Um Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir um Terminvereinbarung für das Training. Termine können persönlich im Studio, per Telefon (02241-4931433) oder Email (training@therapiezentrum-snoek.de) vereinbart werden.

3. Alle Personen müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

4. Es ist ein Abstand von mindestens 1,5m zu anderen Trainierenden einzuhalten.

5. Vor und nach dem Training bitten wir um gründliches Waschen und desinfizieren der Hände.

6. Die genutzten Trainingsgeräte werden nach Beendigung der Übung bitte eigenständig von den Trainierenden desinfiziert. Auf den festen Trainingsgeräten bitte das Handtuch unterlegen.

7. Aus Rücksichtnahme auf andere Trainingswillige bitten wir darum, das eigene Training zügig durchzuführen, damit möglichst viele Personen in den Genuss ihres Trainings kommen ohne die maximal zulässige Personendichte zu überschreiten.

Uns als Gesundheitsanbieter liegt der gesundheitliche Schutz unserer Mitglieder und Mitarbeiter sehr am Herzen. Daher wünschen wir uns, dass wir uns alle gemeinsam für ein sicheres sportliches Training einsetzen. Lasst uns die Hygienestandards umsetzen.

Wir freuen uns sehr darüber, Euch nun wieder zum Sport begrüßen zu dürfen.

Behördlich angeordnete Schließung (Stand: 20.04.20)

Liebe Kunden,

die behördlich angeordnete Schließung wegen des Coronavirus (SARS-CoV-2) wird fortgesetzt. Ein genaues Datum, wann der Reha-Sport Siegburg eV. und das Reha und Gesundheitstraining Snoek wieder geöffnet werden können, ist uns noch nicht bekannt. Aktuell erarbeitet die Sportministerkonferenz einen Vorschlag für die Bundesregierung, unter welchen Auflagen Sportstätten ihren Betrieb wieder aufnehmen dürften.

Wir bedauern die Fortsetzung der Schließung sehr, aber die Gesundheit steht an erster Stelle.

Weiterhin geöffnet für Sie ist die gesamte Physiotherapie, einschließlich Krankengymnastik am Gerät.

Bleiben Sie gesund!

Weiterhin Physiotherapie und Osteopathie (Stand: 24.03.20)

Der Betrieb in den Therapiezentren Snoek Siegburg, Heide und Bonn wird im Bereich der Physiotherapie und Osteopathie weiterhin aufrecht gehalten. 

Lediglich die MTT Gruppen werden ab sofort bis zum 19.04.20 ausgesetzt.

Gesundheitszustand überprüfen

Sehr geehrte Patienten,

Bitte überprüfen Sie mindestens 24 Std. vor Ihrem Termin Ihren Gesundheitszustand.

Im Zweifel nehmen Sie bitte vorher telefonischen Kontatk mit uns auf. So Schützen Sie uns und alle Patienten!

Wir danken für Ihr Verständnis!

 

 

Neuer Rehasport Kurs

Rehasport Siegburg e.V.

ab dem 20.04.2020 findet  Montags von 15:45 - 16:30 Uhr Rehabilitationssport Orthopädie statt.

Anmeldung unter 02241- 9448934, rheasport(at)therapiezentrum-snoek.de oder im Reha- und Gesundheitszentrum (1.OG)

Reha und Gesundheitstraining

  • Das Reha und Gesundheitstraining Snoek ist Mitglied des Urban Sports Club!

Das Reha und Gesundheitstraining Snoek ist Mitglied des Urban Sports Club!


 

Offizieller Partner des LAZ Puma Rhein-Sieg